walchensee.net [ Tourismus ]  
           Kontakt/Prospekt.  
   Hotels Ferienwohnungen Pensionen weitere Gastronomie Camping     
 
 
  Walchensee in Obb
  der Ort
  der See
  Tourismus
  Kalender
  Freizeit
  webcam
  Lage
  Impressionen
 
Walchensee ist Mitglied der ARGE Deutsche Alpenstraße
 
     
     


Besuchen Sie unsere Vermieter auf den Seiten:

Hotels
Ferienwohnungen
Pensionen
Weitere

Walchensee gehört sicherlich zu den schönsten Fleckerln im herrlich bunten Teppich der oberbayerischen Landschaft.
Mit einem See, dessen Schönheit und idyllische Lage unvergleichlich sind - rundum begehbar, so gut wie keine Uferbebauung und vollkommen frei vom Schmutz und Lärm der Motorboote. An den Ufern verweilte Goethe auf seiner Reise nach Italien; unser Märchenkönig Ludwig II. bestaunte diesen See auf seinen unzähligen Höhenwanderungen und er ließ hier eine seiner schönsten Jagdhütten bauen. Der Maler Lovis Corinth lebte hier. Ihn haben die landschaftlichen Schönheiten der Berge und Täler wie auch die wechselnden, eindrucksvollen Farbkompositionen dieses Gebirgssees zu herrlichen Bildern inspiriert.

Abgeschirmt wird der Walchensee nach Norden durch den mächtigen Herzogstand und Jochberg, nach Westen durch Grießberg, Rotwand und Heimgarten. Der Fischberg hält im Osten das liebliche Tal der Jachenau verschlossen. Zum Süden und Südwesten hin präsentiert sich ein Gipfelpanorama, das den Betrachter an klaren Tagen neben Karwendel und Wettersteinmassiv auch die Gletscherriesen Österreichs und Italiens bewundern läßt.

Ob sportlich aktiv oder einfach nur entspannen und genießen.....die Natur hat sich bemüht, es allen recht zu machen.





Walchensee - Idylle und Erholung ohne Grenzen. Blühende Wiesen oder farbig leuchtende Herbstwälder verzaubern jeden. Leicht begehbare Wander- und Höhenwege führen zu immer neuen Gipfeln, und der Rückweg hinunter zum Dorf belohnt mit faszinierenden Landschaftsmotiven. Zahlreiche Aussichtsbänke am See wie auf der Höhe laden zum Verweilen ein. Ein Blick in das glasklare Wasser des Sees, ein erfrischendes Fußbad in einem sprudelnden Bergbach, die deftige Brotzeit in einer der ruhigen Buchten oder der unerwartete Anblick einer Gemse, deren Sonnenplatz in unmittelbarer Nähe Ihres Gipfelwegs liegt...all dies werden lohnende Erinnerungen sein. Besonders beliebt ist der Besuch unseres Hausberges, des Herzogstands. Leicht zu erklimmen oder bequem und schnell mit der Gondel zu erreichen. Schon nach wenigen Minuten gelangen Sie von der Bergstation aus zum bewirtschafteten Herzogstandhaus (1680m) -die Aussicht von hier oben ist atemberaubend.

Unser Tipp:
Gönnen Sie sich und Ihrer Familie doch einmal ein paar Urlaubstage außerhalb der Sommersaison! Gerade im Herbst, wenn die Luft kristallklar , die Aussicht von den Bergen grandios und das Wetter ideal für erholsame Wanderungen ist, ist alles etwas ruhiger, noch gemütlicher und die Auswahl an Urlaubsquartieren wieder größer. Oder im Frühling, wenn die Berggipfel noch schneebedeckt sind und drunten im Tal die Wiesen im satten Gelb der ersten Blumen leuchten.


Web-Cam am Walchensee
webcam-click here



neu Web-Cam am Herzogstand/Walchensee
webcam-click here
     
     
 
 
Impressum     
LoadPage: 0.023667 seconds required.