walchensee.net [ der Ort ]  
           Kontakt/Prospekt.  
   A-Z Chronik Tourismus Sehenswertes Infos aus der Region     
 
 
  Walchensee in Obb
  der Ort
  der See
  Tourismus
  Kalender
  Freizeit
  webcam
  Lage
  Impressionen
 
Walchensee ist Mitglied der ARGE Deutsche Alpenstraße
 
     
     
Das Dorf Walchensee, 803 m NN, 613 Einwohner ist ein bekannter Luftkurort am Westufer des gleichnamigen Sees und liegt am Fuße des berühmten Herzogstands. Es gehört, ebenso wie das am Nordurfer gelegene Urfeld und im Südwesten gelegene Einsiedl und Zwergern zur Gemeinde Kochel am See.






Die malerischen Orte haben sich ihren ländlichen Charakter bewahrt, der sich im Tragen der Tracht ebenso widerspiegelt, wie im Ortsbild. Die Orte bezaubern mit historischen Bauten wie dem Klösterl und dem Margarethen-Kircherl auf der Halbinsel Zwergern sowie mit all den schmucken bayerischen Häusern mit den bunten Blumen auf den hübschen, geschnitzten Balkonen. Die rustikalen Gasthäuser, Hotels und Cafés mit ihren Sonnenterrassen und Biergärten, dazu die üppigen Wiesen und Weiden - all das macht Walchensee zu einem einzigartigen Urlaubsparadies. Gemütliche Feste mit Blasmusik und Tanz, Heimatabende, Konzert und Theateraufführungen runden Ihren gelungenen Urlaub ab.





Im Ort Walchensee gibt es einen Lebensmittelladen mit Metzgerei und Bäckerei sowie mehrere Gasthäuser, Cafés, Bar, Kiosk, Kegelbahn, Surfshop, Anglerladen und eine Sparkasse. Auf unsere "kleinen" Gäste wartet ein Kinderspielplatz und ein Minigolfplatz. Außerdem können Sie im Ort Fahrräder, Ruder- und Tretboote und Windsurfausrüstung ausleihen oder eine Partie Tennis spielen. Schöne Badestrände und einen Bürgergarten gibt es direkt im Ort.

Einsiedl ist ein Weiler mit einem Gasthof, Ruder-, Tret-, Paddelboot-, Segelboot- und Fahrradverleih und einer Tauchschule mit Füllstation. Der Badestrand in Einsiedl ist ideal für Kinder, da das Ufer sehr flach abfällt.
Das am Nordufer gelegene Dorf Urfeld verfügt über zwei Restaurants, einem Kiosk mit Lebensmittel und Angelbedarf, Ruder-, Tret-, Segelboot- und Fahrradverleih. Der Uferabschnitt zwischen Urfeld und Sachenbach bietet traumhafte Badestrände und lädt zu einem ausgedehnten Spaziergang ein.
In allen Orten befinden sich Haltestellen des RVO (Regionalverkehr Oberbayern).
Die Ortschaften Altlach, Niedernach und Sachenbach am Süd- bzw. Ostufer des Sees gehören zum Gemeindebereich Jachenau.




     
     
 
 
Impressum     
LoadPage: 0.004013 seconds required.